November 2016

Aktuell wird vor allem in Deutschland vor einem sehr aggressiven  Trojaner namens „Golden Eye“gewarnt.

Ähnlich wie seinerzeit Locky, ist Golden Eye in der Lage Inhalte von Festplatten netzwerkübergreifend zu verschlüsseln.

Woher kommt „Golden Eye“?

Es handelt sich bei Golden Eye um einen Makrovirus, der in Word und Excel Dokumenten eingebettet ist. Am liebsten wird er via eMail versendet und gaukelt dem Empfänger vor, dass es sich um eine „Bewerbungsmail“ handelt. In der eMail wird man sehr seriös dazu aufgefordert, die angehängten Word & Excel Dokumente zu öffnen, damit man sich von dem „Bewerber“ ein besseres Bild machen kann.

Bekommt ihr eine dieser täuschend echt aussehenden eMails, gibt es nur eine einzige Maßnahme: Die eMail SOFORT UNGEÖFFNET LÖSCHEN!!!

Was tut Golden Eye?

Ist Golden Eye aktiviert, lädt die Ramsonschadsoftware im Hintergrund weitere Dateien auf den PC herunter und startet diese Dateien selbstständig. Die Schadsoftware verschlüsselt alle lokal gespeicherten Dateien und ist sogar in der Lage via Netzwerk weitere Computer im lokalen Netz (LAN) zu infizieren.

Gibt es ein Gegenmittel?

Nein! Aktuell gibt es keine Software, die den von Golden Eye angerichtet Schaden wieder rückgängig machen kann. Alle von dem Trojaner beschädigten Dateien sind unwiderruflich zerstört. Auch Virenscanner erkennen Golden Eye nicht immer. Daher wird empfohlen, die Makro Sicherheitseinstellungen in Word und Excel auf „hoch“ zu setzen, damit Makros nicht aus Versehen aktiviert werden.

Was kann ich tun, wenn ich Opfer von Golden Eye geworden bin?

So hart es klingt … leider nichts!

Wenn du Opfer von Golden Eye geworden bist, kannst du nur noch deinen PC neu installieren. Leiste auf gar keinen Fall eine Zahlung an den Link, den Golden Eye dir anbietet, um deine Festplatte(n) wieder zu entschlüsseln. Das Geld ist weg und deine Festplatte wird danach immer noch verschlüsselt sein.

Daher an dieser Stelle der Hinweis, dass ihr im eigenen Interesse regelmässige Datensicherungen von eurem PC System erstellen solltet.