Der Handel im Wandel der Zeit

Wie war das noch gleich?

Du brauchtest eine Hose. Was hast du gemacht? Du hast dich in dein Auto gesetzt, bist zur Stadt oder in ein Einkaufszentrum gefahren und hast dir dort in einem Geschäft eine Hose gekauft.

Der Wandel

Wir schreiben heute das Jahr 2015 und wenn es nicht das Internet geben würde, dann würden wir unsere Hosen, Hemden, Shirts, usw. wahrscheinlich immer noch so kaufen, wie wir es Jahrzehnte lang gemacht haben … im Geschäft vor Ort.

Zalando, Amazon, eBay haben es uns vorgemacht, das es auch anders geht. Wir müssen gar nicht mehr zu Fuss, mit der Bahn oder dem Auto in die Stadt fahren um etwas zu kaufen. Ein Internetanschluss reicht und wir können wenn wir wollen weltweit einkaufen!

Die Zukunft

Sicherlich wird es den lokalen Einzelhandel wie z.B. einen Supermarkt nach wie vor geben, doch er wird weniger werden bzw. die Ladenlokale werden sich in so fern verändern, dass sie nur noch aus einem Schreibtisch mit PC und einer Packstation bestehen werden.

Die großen Vorteile des Onlinehandels:

  • 24 Stunden, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr kannst du ohne Ladenschluss einkaufen
  • Preise lassen sich spielend leicht und vor allem schnell zwischen Anbietern vergleichen
  • Je nach Anbieter bekommst du deine Einkäufe innerhalb von 24 Stunden zugestellt.
  • Der Händler spart Geld für teure, große Ladenlokale und kann seine Lagerkosten überschaubar halten.

Fazit

Sofern du ein Einzelhändler bist, solltest du über das Internet nicht jammern, sondern deine Chance schnell ergreifen.

Sofern du Hilfe bei der technischen Umsetzung benötigst, sprich mich gerne an!

Chris

Chris

Seit 1999 in der IT in den Bereichen Infrastruktur, Entwicklung und Beratung aktiv.
Zertifizierter Microsoft & Apple Spezialist.
Chris

Letzte Artikel von Chris (Alle anzeigen)