Facebook: Bist du noch da?

Facebook hat durch seine neuen AGB’s, die zum 30.01.2015 in Kraft getreten sind, mal wieder viele Diskussionen dahin gehend ausgelöst, ob man sich nicht viel lieber von der sozialen Plattform abmelden sollte.

Letztendlich ist dort jeder Nutzer vollkommen frei in seiner Entscheidung, doch Facebook macht seit dem 30.01.2015 nichts neues, was zum Beispiel Google & co. schon seit Jahren machen. Sie werten eurer Surfverhalten aus und nutzen diese Daten um euch gezielt Werbung zu präsentieren.

Ein Beispiel:

Besuche die Website von Zalando. Schau dir ein paar Artikel an. Schließe danach deinen Browser.

Wenn du deinen Browser nun wieder öffnest, wirst du sicherlich bei Google auf der rechten Seite eine Werbeanzeige von Zalando finden. Bei einem Login in Facebook sollte dies nun auch so sein. Warum das so ist, erkläre ich später.

Letztendlich wird durch die neuen AGB’s nichts kaputt gemacht und Facebook funktioniert nach wie vor so wie du es gewohnt bist. Facebook nutzt jedoch ab heute die Daten, die du selber lieferst.

Summa summarum wird mal wieder eine Menge Staub für nichts aufgewirbelt.

Wie kann ich mich schützen?

Da die Datenauswertung via “Cookies” funktioniert, kannst du deinen Browser so einstellen, dass er beim Schließen alle entstanden “Cookies” löscht. Sei dir jedoch dann auch darüber bewusst, das die sogenannten “automatischen Logins” auf verschieden Websites nicht mehr funktionieren. Heißt: Du musst immer wieder deinen Benutzernamen und Passwort eingeben, um dich auf einer Website (z.B. Facebook) einzuloggen.

Andere Möglichkeit … du kündigst deinen Internetanschluß und steigst wieder auf ein Handy um, welches ausser “Telefonie” nichts kann.

Fazit: Beruhigt euch und lasst euch nicht verrückt machen.

… denn im normale Alltag läuft es ja nicht anders. Betritts du eine öffentliche Strasse, wirst du auch von hunderten Menschen gesehen …

Chris

Chris

Seit 1999 in der IT in den Bereichen Infrastruktur, Entwicklung und Beratung aktiv.
Zertifizierter Microsoft & Apple Spezialist.
Chris

Letzte Artikel von Chris (Alle anzeigen)